Praxis für Naturheilkunde und Bioenergetik Elke Sandmann-Miethke

 

Ernährungsberatung zum Säuren-Basenhaushalt

Ein guter Säuren-Basen-Haushalt für mehr Lebensfreude, Wohlbefinden und Lebenskraft

Um in ein gutes Säuren-Basen-Gleichgewicht zu kommen, biete ich in meiner Praxis Basen-Fasten-Kurse an. Diese Kurse finden in einer Basen-Fasten-Gruppe statt. Es besteht aber auch die Möglichkeit einen individuellen Einzelkurs zu belegen. Bitte sprechen Sie mich an.

Das Basenfasten ist ein wunderbarer Einstieg für ein optimales Säuren-Basen-Gleichgewicht. Es ist eine milde Form des Fastens und Entschlackens. Essen ist weiterhin erlaubt. Sie verzichten auf die Säurebildner in der Nahrung und  dürfen Obst, Gemüse, Kräuter, Pilze, Keimlinge usw. essen. Sie werden satt und entsäuern dabei genussvoll Ihren Körper. Dieses führt zu Wohlbefinden.

Ein Ungleichgewicht im Säuren-Basen-Haushalt kann zu Stoffwechselschlacken führen, die im  Körper eingelagert werden. Es können sich Antriebslosigkeit, Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen, Allergien, Hautleiden, Magen-/Darmprobleme, Sodbrennen, Gelenkbeschwerden, Rheuma, Osteoporose und vieles mehr entwickeln. Durch überwiegend basisches Essen und basische Getränke, sowie Bewegung und Entspannung kann der Körper diese Schlacken lösen und ausscheiden und gewinnt so neue Energie und Lebenskraft.

Die Basen-Fasten-Kurse finden regelmäßig im Frühjahr und im Herbst in meiner Praxis in Clauen statt. Vier abendliche Treffen werden angeboten für einen regen Austausch, für fachliche Informationen und zur Stärkung der Lebensfreude.

 

Kurs: Basen-Fasten-Kurs 

Terminkalender